Auch Mädels können skateboarden

Moderation: Maren Berthold Jan Bioly Redaktion: Julian Alexander Fischer Nachrichten: Gero Brinkmann Assistenz: Sören Sölter Laura Schulte, Alexander Alexeev

Skater müssen immer männlich sein? Weit gefehlt! Dass es auch Mädchen auf dem Skateboard ziemlich draufhaben, haben sie hier in Bielefeld schon im letzten Jahr bewiesen. Beim internationalen GRRRLS*-Skate-Fest auf dem Kesselbrink haben zahlreiche weibliche Skateboarderinnen mit Ollies, Kickflips und weiteren Tricks die Zuschauer begeistert. Das Ganze wurde damals mit einer Kamera festgehalten und wird nun in der Uni ausgestellt. Die ganze Woche über zeigt die Ausstellung des Projektes Grrrls* can skate die besten Aufnahmen des Events. Was dahinter steckt, verraten uns zwei der Initiatorinnen.

Beim Uni-Seminar „Vorsicht Dreharbeiten“ werden statt Fotos Filme produziert. Blutige Anfänger werden mit einer Kamera und einem groben Thema ausgestattet und müssen erste eigene Filme drehen. Am Ende des Semesters werden die fertigen Filme dann der Öffentlichkeit gezeigt und der beste Film ausgezeichnet. Donnerstag ist es dann wieder soweit. Vorher haben wir uns aber mit dem genauen Ablauf des Seminars auseinandergesetzt.