La la la la la la

Moderation: Matse Becker Redaktion: Nina Pimentel Lechthoff Musik: Matse Becker

Sieben Mal nominiert, sieben Mal gewonnen. La La Land war ohne Zweifel DER Sieger der diesjährigen Golden Globes. Noch nie hat ein Film so viele der goldenen Weltkugeln gewonnen. Das Musical erzählt die Geschichte, wie ein Jazz-Musiker und eine Schauspielerin versuchen, in Hollywood durchzustarten. Sie treffen sich, sie verlieben sich. Aber was passiert, wenn sich das Leben nicht so entwickelt, wie man es sich erträumt hat? Ryan Gosling und Emma Stone tanzen und singen sich durch L.A. in La La Land. Ob der Film dem Hype gerecht wird, das erfahrt ihr bei der HertzKlappe.

Ein Film, der zwar ähnlich viele Nominierungen hatte wie La La Land, bei den Golden Globes aber „nur“ den Preis in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller – Drama“ gewinnen konnte, ist Manchester By The Sea. Casey Affleck spielt die Hauptrolle, die eigentlich für Matt Damon gedacht war. Immerhin ist Matt Damon weiter dabei geblieben, allerdings als Produzent. Ob die 98 Prozent, die der Film auf der Seite von Rotten Tomatoes bekommen hat, gerechtfertigt sind, das hört ihr bei der HertzKlappe.