Musik

Sendungen

Das Bielefelder Label Nulectric

Heute haben wir zwei der insgesamt fünf Mitwirkenden des Bielefelder Labels Nuelectric bei uns im Studio. Wir sprechen über die Entwicklung des Labels und ihre weiteren Ziele.

InTakt Spezial am 22. Dezember, 2017

Mixtape – Hertzstück des Jahres

Jede Woche wählt die Musikredaktion für euch unser Hertzstück, das Album der Woche aus. 50 Alben sind es in diesem Jahr gewesen. Wir haben in der Redaktion für euch unsere persönliche Top 15 gewählt. Bis Mittwoch könnt ihr noch auf unserer Facebookseite für die Top 5 abstimmen. In unserem Mixtape stellen wir euch die Kanditaten […]

Mixtape am 19. Dezember, 2017

Björk vs Statik Selektah

Zwischen Naturklängen und Urbanen Beats. Björk hat auf ihrem neuen Album Utopia gewohnt lange Songs, die experimentel mit Geräuschen der Natur spielen. Statik Selektah setzt auf gewohnt samplelastigen Hip-Hop.

InTakt Plattenkritik am 14. Dezember, 2017

Vom Phonograph zum Stream

Heute ist es ganz einfach: einmal ins Internet, Streamingseite auf und schon hat man Zugriff auf eine riesige Musikauswahl. Nicht die einzige Entwicklung in der Musikindustrie.

InTakt Spezial am 8. Dezember, 2017

Podcasts

Projekt Notdurft Sampler

Notdurft ist eine der ältesten Punkbands Bielefelds. Es haben sich einige lokale Bands zusammengefunden um der Band mit einer Sampler-Platte Tribut zu zollen und ihr könnte das unterstützen. Hertz 87.9 hat mit Christian und Mars gequatscht und erstmal gefragt wer Nodurft überhaupt sind. Indiegogo Bekannt & Beliebt – Notdurft-Tribute LP-CD

Get Well Soon im Interview

Er wird im Feuilleton gerne mal als das Wunderkind der Deutschen Indie-Szene bezeichnet. Das ist eigentlich ein bisschen verfehlt, immerhin ist Konstantin Gropper alias Get Well Soon schon seit 10 Jahren im Geschäft. Richtig los ging seine Karriere mit einem Auftritt beim Haldern Pop Festival 2007. Dieses Jahr ist er mit Band zurückgekehrt. Vor dem Auftritt hat Conor Körber ihn für Hertz 87.9 interviewt.

Interview mit Peter Hein (Fehlfarben)

Anfang der 80er Jahre waren die Fehlfarben mit ihrem Album „Monarchie und Alltag“ stilprägend und direkt am Zeitgeist. Gut 35 Jahre später gibt es die Düsseldorfer Band immer noch und sie spielen jetzt wieder besagtes Album live. Wir haben mit Sänger Peter Hein gesprochen, ob und wie die Platte immer noch zum Zeitgeist passt.

Interview mit Kid Dad

KID DAD haben ihre Debüt-EP „Disorder“ bereits vergangenes Jahr veröffentlicht und wurden in so manch etablierten Musikmagazinen hoch gepriesen. Die vier Westfalen werden gerne mit Joy Division oder auch den Pixies verglichen.