HertzKultur

Die Kunst- und Kultursendung auf Hertz 87.9. Von Tanz bis Theater, von Opern bis Open-Air-Art, neue Ausstellungen oder neue Bücher. Wir präsentieren und rezensieren die Kunst- und Kulturwelt Bielefelds und laden Theaterschaffende, AutorInnen, KünstlerInnen und ExpertInnen direkt zu uns ins Studio ein. So erfahrt ihr immer, was neu in der Kunst- und Kulturwelt in Bielefeld und Umgebung ist. Die HertzKultur sagt euch, was sich überhaupt nicht lohnt und was ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Ihr wollt Kultur nicht nur hören, sondern selbst darüber berichten? Wenn ihr Lust habt, bei uns mitzumachen, dann schreibt uns einfach eine Mail oder kommt vorbei. Dann könnt ihr vielleicht schon bald in die Kunsthalle, das Stadttheater oder in die Rudolf-Oetker-Halle gehen oder die neuesten Bücher rezensieren.

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreibt einfach an: kuku[at]radiohertz.de

Sendetermine

Gesamtes Programm
Sendungen

Schaffenskrise

Hausarbeit, erste Seite, erster Absatz, erste Zeile – noch nix geschrieben und schon fällt einem nix mehr ein. Eine Blockade, die es zu lösen gilt. Zum Beispiel mit Urlaub.

HertzKultur am 20. Juni, 2016

Vom Da-Sein

Fußballer, Hollywoodstars oder Politiker: Das sind Menschen, die in fast der ganzen Gesellschaft ganz gut bekannt sind und viel mediale Aufmerksamkeit bekommen.

HertzKultur am 9. Mai, 2016

Zwischen Himmel und Erde

Theater ohne Schauspieler? Das funktioniert - nennt sich dann Tanztheater. Der Tanz erzählt die Geschichte, seine Sprache ist Bewegung und Musik.

HertzKultur am 25. April, 2016

Ein Sommernachtstraum im April

Eine liebt einen, der will aber nicht, weil er eine andere liebt, die ihn aber nicht liebt, sondern jemand anderen. Klingt ein bisschen nach Reality-Soap auf RTL, ist aber Shakespeare’s “Ein Sommernachtstraum”. Wie man aus solchen Situationen was Gutes machen kann, erfahrt ihr in der HertzKultur. Und das haben wir auch noch für euch: Ein […]

HertzKultur am 11. April, 2016

Zwei auf einen Schlag

Gleich zwei neue Ausstellungen werden in dieser Woche in der Bielefelder Kunsthalle eröffnet: "Abbildungen" von Konstantin Grcic und "Bilder vom Maler" Martin Disler. Wir unterhalten uns in der HertzKultur schon mal mit den Verantwortlichen aus der Kunsthalle Bielefeld darüber.

HertzKultur am 14. März, 2016

Big Brother is watching you!

Facebook weiß, was du magst, Twitter, wo du bist und Instagram, was du gerade isst. Wie weit sind wir noch von George Orwells Dystopie aus 1984 entfernt?

HertzKultur am 15. Februar, 2016

Hip Hop, R&B und Pop statt rosa Tütü

Das Ballet Revolución ist zurück auf Europatour und heizt mit seiner feurig, explosiven Show zu kubanischen Rhythmen, zu Sounds von Rihanna, Hozier und Beyoncé dem Publikum ordentlich ein.

HertzKultur am 18. Januar, 2016

Kein kultureller Jahresrückblick

2015 ist vorbei, 2016 beginnt. Zeit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen? Vielleicht. Wir finden aber, dass es eh schon viel zu viele Jahresrückblicke gibt...

HertzKultur am 4. Januar, 2016

Die Suche nach der Identität

Wer bin ich? Und warum überhaupt? Wer das wissen will, der kommt nicht drum herum, den Begriff "Identität" zu benutzen. Aber was bedeutet das eigentlich?

HertzKultur am 7. Dezember, 2015

Podcasts