HertzKultur

Die Kunst- und Kultursendung auf Hertz 87.9. Von Tanz bis Theater, von Opern bis Open-Air-Art, neue Ausstellungen oder neue Bücher. Wir präsentieren und rezensieren die Kunst- und Kulturwelt Bielefelds und laden Theaterschaffende, AutorInnen, KünstlerInnen und ExpertInnen direkt zu uns ins Studio ein. So erfahrt ihr immer, was neu in der Kunst- und Kulturwelt in Bielefeld und Umgebung ist. Die HertzKultur sagt euch, was sich überhaupt nicht lohnt und was ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Ihr wollt Kultur nicht nur hören, sondern selbst darüber berichten? Wenn ihr Lust habt, bei uns mitzumachen, dann schreibt uns einfach eine Mail oder kommt vorbei. Dann könnt ihr vielleicht schon bald in die Kunsthalle, das Stadttheater oder in die Rudolf-Oetker-Halle gehen oder die neuesten Bücher rezensieren.

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreibt einfach an: kuku[at]radiohertz.de

Sendetermine

Gesamtes Programm
Sendungen

Liebe, Macht und die falschen Ideale

Der Sohn des Königs liebt seine Stiefmutter, der König selbst hat kaum echte Macht, in Wahrheit herrscht die Kirche - und macht Jagd auf alles und jeden, der nicht bei drei ein Vaterunser betet.

HertzKultur am 10. Oktober, 2016

Familienbande

Eltern nerven - finden Kinder. Kinder nerven - finden Eltern. Blöd, muss man aber irgendwie durch.

HertzKultur am 29. August, 2016

Videospiele – Ist das Kunst?

Am Mittwoch geht sie los, die Gamescom, das Eldorado für Videospieler. Auch für unsere Games-Redakteure (Bild), die ab Mittwoch täglich von der Messe berichten.

HertzKultur am 15. August, 2016

Vorlesungsfrei! Bücher! (und so)

Es ist geschafft, die Vorlesungen sind Geschichte und es ist Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Hausarbeiten zum Beispiel. Wobei die sich ja an und für sich auch immer noch morgen schreiben lassen.

HertzKultur am 1. August, 2016

Es wird heiß

Raus aus der Bude, rein in die Sonne - ist bei dem Wetter vermutlich gar keine schlechte Idee. Dachten sich auch die Bielefelder Philharmoniker.

HertzKultur am 18. Juli, 2016

Die Magie des Reisens

Reisen macht kreativ. Dachte sich zum Beispiel Goethe und ist ab nach Italien. Es muss zwar nicht gerade Italien sein, aber das Reisen soll tatsächlich helfen, wenn man zum Beispiel an so etwas wie einer Denkblockade leidet.

HertzKultur am 4. Juli, 2016

Schaffenskrise

Hausarbeit, erste Seite, erster Absatz, erste Zeile – noch nix geschrieben und schon fällt einem nix mehr ein. Eine Blockade, die es zu lösen gilt. Zum Beispiel mit Urlaub.

HertzKultur am 20. Juni, 2016

Vom Da-Sein

Fußballer, Hollywoodstars oder Politiker: Das sind Menschen, die in fast der ganzen Gesellschaft ganz gut bekannt sind und viel mediale Aufmerksamkeit bekommen.

HertzKultur am 9. Mai, 2016

Podcasts