HertzKultur

Die Kunst- und Kultursendung auf Hertz 87.9. Von Tanz bis Theater, von Opern bis Open-Air-Art, neue Ausstellungen oder neue Bücher. Wir präsentieren und rezensieren die Kunst- und Kulturwelt Bielefelds und laden Theaterschaffende, AutorInnen, KünstlerInnen und ExpertInnen direkt zu uns ins Studio ein. So erfahrt ihr immer, was neu in der Kunst- und Kulturwelt in Bielefeld und Umgebung ist. Die HertzKultur sagt euch, was sich überhaupt nicht lohnt und was ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Ihr wollt Kultur nicht nur hören, sondern selbst darüber berichten? Wenn ihr Lust habt, bei uns mitzumachen, dann schreibt uns einfach eine Mail oder kommt vorbei. Dann könnt ihr vielleicht schon bald in die Kunsthalle, das Stadttheater oder in die Rudolf-Oetker-Halle gehen oder die neuesten Bücher rezensieren.

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreibt einfach an: kuku[at]radiohertz.de

Sendetermine

Gesamtes Programm
Sendungen

Kunst am ZiF

Kunst am Bau ist das ZiF höchstwahrscheinlich definitiv nicht. Aber die Rettung naht!

HertzKultur am 8. Mai, 2017

Happy End für Paare?

Paare in der Krise und Paare im Stresstest. Beides bieten im Theater zurzeit die Stücke "Paare" und "Wilhelm Tell".

HertzKultur am 19. Juni, 2017

Freiheit!

Nein, es geht nicht um Westernhagen, es geht um die neue Spielzeit am Theater Bielefeld.

HertzKultur am 13. März, 2017

Konfetti!

Düsseldorf: Helau, Köln: Alaaf, Bielefeld: I don’t care. Ostwestfalen ist vom Kulturphänomen Karneval größtenteils verschont.

HertzKultur am 27. Februar, 2017

Fehler im System!

Die Werke des Streetart-Künstlers Bansky werden zurzeit in Antwerpen ausgestellt. Wir waren auch da.

HertzKultur am 13. Februar, 2017

Naziblätter im Kiosk nebenan?

Wenn Propagandamaterial der Nationalzozialisten veröffentlicht wird, ist das erstmal ein Gesetzesverstoß oder? Dass es nicht ganz so einfach ist, zeigt eine aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshof.

HertzKultur am 16. Januar, 2017

Liebestrank und Zeitreisen

Eine Oper aufzuführen, dauert relativ lang - Drei Stunden ist da schon fast wenig. Entsprechend lange dauert es dann auch, die Oper zu komponieren.

HertzKultur am 5. Dezember, 2016

Podcasts