Der Morgen

Sendungen

Schlachten für den Profit

Tönnies will seinen Firmenkomplex erweitern, um noch mehr Tiere am Tag schlachten zu können. Das Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung stell sich gegen diese Erweiterung und ist zu Gast bei uns, um über die anstehende Protestaktion zu sprechen.

Der Morgen am 29. September, 2017

„sharing is caring“

Wie kann "foodsharing" eine Alternative zum Wegwerf-Konsum sein und was genau steckt hinter dem Titel "Weltbaustellen NRW"

Der Morgen am 27. September, 2017

Ohne Auto mobil…

...unter diesem Motto steht der fünfte autofreie Sonntag auf der B61 zwischen Bielefeld und Herford.

Der Morgen am 28. September, 2017

Ein Paradies, das nur teilweise eins ist

Mehr Gegensatz geht nicht. Auf der einen Seite paradiesische Strände und Urlaubsparadies. Auf der anderen Mord, Folter und Drogenparadies. In Mexiko prallen mehrere Welten aufeinander. "Herz, begradige dich" des Theaterlabors beleuchtet die Lade im Land.

Der Morgen am 26. September, 2017

BISELA

Kurz für: Bielefeld sein Lastenrad. Zu finden ab jetzt im Radtschlag. Aber wie läuft das genau?

Der Morgen am 25. September, 2017

Einer geht noch!

Eure letzte Chance für die kommenden zwei Wochen mit uns gemeinsam zu Frühstücken. Der Morgen macht nämlich zwei Wochen Pause!

Der Morgen am 8. September, 2017

Wählen ist verkehrt?

Fürs Wählen gibt es viele Gründe; nur keinen einzigen guten. Stimmt das? Wir sprechen in Der Morgen mit dem Referenten der Veranstaltung "Wählen ist verkehrt".

Der Morgen am 7. September, 2017

Humor gegen die Krise

Das ist das Rezept von Quichotte. Das Allroundtalent ist heute Abend in Bielefeld, wir haben ihn in der Sendung.

Der Morgen am 6. September, 2017

Studieren ab 15?

Werden wir immer älter oder die Erstsemester immer jünger? Vielleicht ist es ein bisschen von beidem. Wir haben uns einmal schlau gemacht, was es mit studieren ab 15 auf sich hat.

Der Morgen am 1. September, 2017

Podcasts

Bierfest im Forum

Am Samstag treffen sich im Forum wieder Bierbrauer aus ganz Deutschland. Beim zweiten Bielefelder Bierfest kann man viel Hintergrundwissen über Bier erfahren und natürlich auch viel Bier trinken.

Geteilte Meinungen zur Anwesenheitspflicht

Die Unis in NRW könnten zukünftig wieder selbst entscheiden dürfen, ob sie eine Anwesenheitspflicht wollen oder nicht. An der Uni Bielefeld ist man sich nicht einig, ob eine Anwesenheitspflicht sinnvoll sein kann. Gehört eine Anwesenheit in Lehrveranstaltungen zur Studienkultur oder nicht? Studierende, Lehrende und Rektorat sind geteilter Meinung.