Der Morgen

Sendungen

50 Jahre Studierendenwerk

Das Studierendenwerk feiert sein 50-jähriges Bestehen momentan mit einer großen Aktionswoche in der Mensa. Auch wir wollen die letzten fünf Jahrzehnte Studierendenwerk Revue passieren lassen.

Der Morgen am 4. Juli, 2018

Rassismus im Stadtbild?

...gibt es auch in Bielefeld. Wo genau der Rassismus sichtbar wird und warum er uns selten auffällt, kann man bei einer kritischen Stadtrundfahrt lernen.

Der Morgen am 2. Juli, 2018

Kleine Frage – große Auswirkung

Im Rahmen einer Fragestunde lässt Bundeskanzlerin Angela Merkel nebenbei einen folgenschweren Satz fallen: Geflüchtete sollen künftig wieder nach Afghanistan abgeschoben werden können.

Der Morgen am 28. Juni, 2018

Das ist soooo 50er……

Das haben sich viele Leute gedacht, als der Bielefelder Konzern "Dr. Oetker" passend zur Fußball-WM eine neue Werbung veröffentlichte.

Der Morgen am 27. Juni, 2018

Sie lauern überall…

... weder beim Grillen am See noch beim Public Viewing von WM-Spielen ist man vor ihnen sicher: Mücken haben momentan wieder Hochsaison - Forscher haben nun erklärt, warum trotz großer Trockenheit die Mückenplage so extrem ist.

Der Morgen am 26. Juni, 2018

Spiel, Satz, Sieg?

Kleinere Bälle, andere Technik, Handspiel erlaubt - aber nur bis zum Handgelenk, tut wahrscheinlich auch weh.

Der Morgen am 25. Juni, 2018

Sie sprießen wie die Pilze aus dem Boden..

Startups. Das neue Modewort, was nicht viel mehr als "neu gegründete Firma" bedeutet. Wir haben ein Bielefelder Startup Team zum Interview eingeladen und wollen wissen, warum gerade für Studierende das Thema "Startups" so interessant ist.

Der Morgen am 19. Juni, 2018

Achtung, Raupe!

Kleines Tier, großes Oho. Der Eichenprozesspinner macht vielen Regionen in Deutschland sorgen.

Der Morgen am 18. Juni, 2018

Podcasts

Interview zur Studentischen Rechtsberatung

Bei der studentischen Rechtsberatung an der Uni Bielefeld helfen Studierende der Rechtswissenschaften ehrenamtlich all den Studierenden, die rechtlichen Beistand brauchen. Im Rahmen des Projekts “CariLaw” wird das Angebot in Zusammenarbeit mit der Caritas auf sozial schwache Hilfsbedürftige ausgeweitet. Wir haben mit einer der Mitverantwortlichen von “CariLaw”, Prof. Dr. Susanne Hähnchen, gesprochen.