Persönliche Bereicherung am Geld aller Studierenden durch den AStA?

Wer in der Uni Bielefeld Facebook-Gruppe ist, hat es vielleicht schon bemerkt. Die Bielefelder Hochschulpolitiklandschaft ist mal wieder in Aufruhr. Diesmal geht es um den Haushalt und den Vorwurf der persönlichen Bereicherung am Geld aller Studierenden gegen den AStA. Durch teilweise sachlich falsche Berichte in der Lokalpresse hat der Streit viel Aufmerksamkeit in der Studierendenschaft […]

Glosse zu Normannia Nibelungen bei Campus-TV

„Die [Campus-TV-]Redaktion distanziert sich an dieser Stelle ausdrücklich von völkisch-nationalistischem und sexistischem Gedankengut.“ Das steht in einem längeren Kommentar auf der Facebook-Seite von Campus-TV Bielefeld. Was ist passiert? In der aktuellen Ausgabe haben die Kolleginnen und Kollegen die Bielefelder Burschenschaft Normannia Nibelungen besucht. Direkt im Anschluss ordnet die Mobile Beratung Gegen Rechts im Studiogespräch die […]

Eine Milliarde erhebt sich

Ein Drittel aller Frauen und Mädchen werden im Laufe ihres Lebens Opfer von Gewalt. Laut Angaben der UN rund eine Milliarde Menschen. Die weltweite Kampagne One Billion Rising will darauf aufmerksam machen und fordert ein Ende dieser Gewalt.

Interview mit Tiny Moving Parts

Eine Mischung aus Pop-Punk und Math-Rock – mit ihrem Album „Celebrate“ haben Tiny Moving Parts eine Platte mit einem fast unvergleichbarem Sound geschaffen. Zuvor noch 2016 mit Touché Amoré auf Tour, haben sie nun The Wonder Years auf ihrer Europa Tour begleitet. Wir haben mit ihnen über das ewige Tourleben und ihr Songwriting gesprochen.

AStA-Résumé nach 3 Monaten

Am 18.11.2016 wurde endlich ein neuer AStA gewählt. Seitdem ist viel passiert. Mit lediglich zwei Sätzen zu geplanten All-Gender-Klos im ASta Arbeitspapier wurde ein Shitstorm heraufbeschwören. Über diese turbulenten 3 Monate des neuen ASta sprach Abdul Celbi, der Referent für Offentlichkeitsarbeit mit Hertz 87.9 Redaktuer Maximilian Hampel.