Was passiert mit dem CITEC?

Das Bielefelder CITEC ist ein Ort der Exzellenzforschung. Es ist weltweit bekannt. Zum Beispiel haben CITEC-Forschende die Roboter-Weltmeisterschaft in Kanada gewonnen. Außerdem haben sie eine interaktive Wohnung und noch vieles mehr entwickelt. Deswegen wurde das Bielefelder CITEC durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert.

Aber das ist in Zukunft leider nicht mehr so. Das CITEC ist nicht unter den 57 geförderten Exzellenzclustern. Dadurch gehen mehrere Millionen Euro verloren.

Was bedeutet das für das CITEC, die Forschungsprojekte und die Mitarbeiter_Innen?
Was passiert mit dem Gebäude? Und was ist mit der Graduiertenschule?

Jérôme Leymann und Steven Meier haben zu dem Thema mit Helge Ritter gesprochen, dem Koordinator des CITEC.

Zuerst wollten sie wissen, wie Herr Ritter erfahren hat, dass das CITEC nicht mehr gefördert wird.