So wirkt Scheitern positiv

Mitten in der Klausuren- und Prüfungsphase, steht der ein oder andere unter enormen Druck. Viele haben Angst davor, zu scheitern, denn Scheitern ist in unserer Gesellschaft nicht gern gesehen. Was wir uns vornehmen, müssen wir auch durchziehen – das denken zumindest viele. Dass ein Scheitern aber auch Positives bewirken kann, hat Marleen Gesemann herausgefunden.