Raw Imprint

Es gibt junge Künstler, die ganz gute Musik machen, aber dann scheitert es doch irgendwie daran jemanden zu finden, der sich um die Musik kümmert und die auch veröffentlicht. Da gibt's aber auch Leute, die denken „scheiß drauf, wir machen's eben selbst“ und gründen dann ihr eigenes Label. Felix Fleer ist so jemand, hauptberuflich Studi, nebenberuflich Label-Inhaber, oder doch eher andersrum?