Martin Müller im Interview über eSports

Zweistellige Millionenbeträge sind mittlerweile der Standard als Preisgeld bei Turnieren von den unterschiedlichsten Videospielen. Martin Müller ist Vorsitzender und Mitgründer des Magdeburger eSports e.V. und der Meinung, dass Videospiele auch in der breiten Gesellschaft trainiert werden sollten. Was dem momentan noch im Wege steht, wie man trotzdem erste Schritte machen kann und was sein ganz persönliches Ziel in der eSports-Landschaft ist, hat er im Gespräch mit Hertz 87.9-Redakteur Laurenz Junker erläutert.