Interview mit Stefanie Schwedes zur Ausstellung „transmit receive“

Kunst am Bau ist das ZiF höchstwahrscheinlich definitiv nicht. Ganz in der Tradition der Uni-Architektur sehen wir Sichtbeton in grau, betont zweckmäßig in Kastenform mit hässlichen Blechfensterrahmen. Aber die Rettung naht! Zwar wird es von außen keine künstlerischen Ergüsse geben, dafür gibt es die Kunst innen drin. Wir haben Stefanie Schwedes interviewt, die im ZiF ihre Ausstellung "transmit receive" zeigt. Ab dem 10. Mai ist die Ausstellung zu sehen und wir haben die Künstlerin unter anderem gefragt, was es da im ZiF zu sehen gibt.