Interview mit Johannes Grave

Am ZiF (Zentrum für interdisziplinäre Forschung) findet vom 3. bis zum 5. Dezember eine Tagung zum Thema Schrift im Bild - Rezeptionsästhetische Perspektiven auf Text-Bild-Relationen in den Künsten statt. Es geht um das Zusammenspiel von Text und Bild in verschiedenen Medien, wie Bildunterschriften, Diagrammen oder Buchmalerei. Wir haben mit einem der beiden Leiter Johannes Grave über die Tagung gesprochen.