Interview: DEATH FROM ABOVE

Death From Above sind ein sehr meinungsfreudiges Duo aus Kanada, das während der Rock-Renaissance 2004 sein gefeiertes Debüt veröffentlicht hat. Nach zehn Jahren Pause ist die Band ist die Band aktuell produktiver denn je - und außerdem auf Deutschland-Tour. Hertz 87.9-Musikredakteur Jan-Michael Stiegelmeier hatte am 3. März in der Kölner Live Music Hall die Gelegenheit mit Jesse und Sebastien zu reden. Themen waren unter anderem ihre Pause, Empörung als Trenderscheinung, die verspätete Erüllung der alten DIY-Träume durch das Aufkommen elektronischer Musik und die besten Songs, die je geschrieben wurden.