Fasten – Medizin und Religion

Vor Ostern fasten viele Gläubige - sie verzichten beispielsweise auf Süßigkeiten oder Alkohol.
Fasten hat aber nicht nur einen religiösen Aspekt, sondern kann auch aus medizinischen Gründen gemacht werden. Beim Heilfasten wird fast vollständig auf Nahrung verzichtet, dafür gibt es Fastenkliniken. Hertz 87.9-Redakteur Raphael Vásquez hat sich mit Fasten aus medizinischer und aus religiöser Perspektive beschäftigt.