Eine Milliarde erhebt sich

Ein Drittel aller Frauen und Mädchen werden im Laufe ihres Lebens Opfer von Gewalt. Laut Angaben der UN rund eine Milliarde Menschen. Die weltweite Kampagne One Billion Rising will darauf aufmerksam machen und fordert ein Ende dieser Gewalt. Frauen sollen am 14.2. ihre Häuser, Geschäfte und Arbeitsstellen verlassen und gemeinsam öffentlich tanzen und so ihre Solidarität und gemeinsame Kraft demonstrieren. Auch in Bielefeld ruft das Feministische Netzwerk Bielefeld zur Teilnahme am Protest auf, organisiert unter anderem von Beatrice Tappmeier. Wir haben mit ihr gesprochen.