Arbeiterkind

Wir leben ja eigentlich in einem Land ohne Kastengesellschaft. Wir können sein und werden, was wir wollen. Theoretisch zumindest. In der Praxis werden Lehrerkinder Lehrer. Die Organisation Arbeiterkind will diese Strukturen sprengen und ermutigt Kinder aus nicht-akademischen Familien dazu mit dem Studieren anzufangen. Maureen welter sprach mit Corinna Massek und Patrick Bewer von der Organisation Arbeiterkind aus Bielefeld.