CO2-Ausstoß steigt an

Die Emissionen steigen bis Ende des Jahres auf 41 Gigatonnen an. Vor allem in Indien und China nehmen die Werte stark zu.

am 14. November 2017

Menschen nachahmen macht sympathisch

Das unterbewusste Übernehmen von Verhaltensweisen, Gesichtsausdrücken und Sprache hinterlässt positive Eindrücke beim Gegenüber. Dadurch signalisiert man der anderen Person, dass man sie mag.

am 14. November 2017

Der 8-Stunden-Tag ist veraltet

Der Rat der Wirtschaftsweisen hat der Bundesregierung eine Lockerung des Gesetzes zum klassichen 8-Stunden-Tag empfohlen.

am 13. November 2017

Neue Textilkombination hält warm und kalt

Möglich ist das neue System durch zwei unterschiedlich dicke Schichten Polyethyl-Kunststoff. Die Pufferwirkung des Kunststoffs kann bis zu 14,5 Grad Celsius ausgleichen.

am 13. November 2017

Bonobos sind sozialer als gedacht

Das bewiesen die Forschenden in einem Versuch, in dem die Affen nur einen benachbarten Käfig ohne Aussicht auf Gegenleistung füttern konnten.

am 13. November 2017

Spermiennavigation entschlüsselt

Spermien nutzen einen musikalischen Akkord, um zu navigieren. Der Spermienschwanz äußert dabei Wellen auf zwei unterschiedlichen Frequenzen.

am 13. November 2017

Neue Erkenntnisse über die Folgen von Schlafmangel

Schlafmangel macht vergesslich, unkonzentriert und langsam. Die Gründe dafür haben jetzt Forschende der Universtität Tel Aviv herausgefunden. Demnach fehlt dem Gehirn ohne Schlaf eine wichtige Rekalibrierungsphase, in der die Informationen des Tages verarbeitet werden und somit Platz für neue Informationen geschaffen wird.

am 10. November 2017

Student der University of Iowa verändert unerlaubt seine Noten

Ein amerikanischer Studierender hat sich Zugang zu den Rechnern von Dozenten verschafft, um seine Noten nachträglich zu verbessern. Wie die New York Times berichtet, hat sich der Studierende aus Iowa über einen Keylogger Zugriff auf die Privatrechner der Dozenten verschafft.

am 10. November 2017

Keine Verbesserung der PISA-Studie Teilnehmer

Deutsche Schüler-und Schülerinnen schaffen es nicht, sich nach dem neunten Schuljahr in den Anwendungskompetenzen deutlich verbessern. Das geht aus der Studie PISA PLUS des Zentrums für internationale Vergleichsstudien hervor.

am 10. November 2017

Wundheilung läuft tagsüber schneller ab

Forschende haben festgestellt, dass Wunden, die tagsüber zugezogen werden, schneller verheilen. Dies hängt unter anderem mit dem veränderten Blutdruck und dem Hormonhaushalt zusammen.

am 9. November 2017