Erste Landpflanzen entstanden fast 100 Millionen Jahre eher als gedacht

Forschende der University of Bristol analysierten und verglichen bestimmte Mutationen im Erbgut von Landpflanzen und konnten so die Entwicklung von Arten und Organismengruppen zeitlich einordnen. Zuvor galt der Fund einer Landplanze mit 426 Millionen Jahren als das älteste Fossil. Nun sei klar, dass Fossilfunde kein eindeutiges Bild über das Alter gäben. Die neuen Befunde beweisen, […]

am 21. Februar 2018

Wertherstraße wegen Baustelle bis Ende März gesperrt

Die Einmündung zur Dornberger Straße soll allerdings offen bleiben. Dort soll eine Baustellenampel eingerichtet werden, damit der Verkehr abfließen kann. Außerdem können Fußgänger die Werther Straße trotz der Baustellen passieren. Aufgrund der Sperrung fällt die Buslinie 27 aus, Alternativen werden zur Zeit noch diskutiert.

am 21. Februar 2018

Hochschulnoten und Praktika entscheiden über Jobchancen

In Personalleitungen wird bei Bewerbungen von Akademikerinnen und Akademikern vor allem auf Abschlussnote und Praktika geachtet. Wie eine Studie des ifo-Instituts ergab, halten fast alle befragten Personalleitenden außerdem die EDV-Kenntnisse von Menschen mit Hochschulabschluss für ausschlaggebend.

am 20. Februar 2018

Drei von vier Fischen haben Mikroplastik im Bauch

Ein irisches Forscherteam hatte 35 Fische verschiedener Spezies aufgeschnitten und untersucht. Dabei fanden sie in den Mägen der Tiere vor allem Fasern aus synthetischer Kleidung.

am 20. Februar 2018

Schaf-Embryo mit menschlichen Zellen

Einem internationalen Forscherteam ist es gelungen, menschliche Zellen in einen Schafs-Embryo zu injizieren. Auf der Wissenschaftskonferenz AAAS in Texas gaben die Wissenschaftler bekannt, dass der Anteil der menschlichen Zellen im Schaf bei 0,01 Prozent lag.

am 20. Februar 2018

Mehr Flexibilität in Ganztagsschulen

Gestern ist ein Erlass für mehr Flexibilität in Ganztagsschulen in Kraft getreten. Laut Bildungsministerin Yvonne Gebauer war ein Interessenausgleich zwischen den Eltern und den Trägern des Ganztagsprogramms besonders wichtig.

am 20. Februar 2018

Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz vorgestellt

Forschende der Uni Bielefeld haben ein Strategiepapier zur Steigerung der Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung vorgestellt. Wie die Uni Bielefeld mitgeteilt hat, handelt es sich bei dem Papier um einen Aktionsplan, wie die verschiedenen Zweige des deutschen Gesundheitssystems die Bürger besser informieren könnten.

am 20. Februar 2018